Schlüter Baracuda

Schlauchboot

 

Diesmal kein Heli sondern eine andere Rarität aus dem Hause Schlüter

Der Originalzustand wie ich sie bekommen habe.

Das rote Boot habe ich in Angriff genommen und auch schon fertiggestellt ;-)

Nachdem alle Teile abgebaut waren, stellte ich fest dass die Verklebungen nicht mehr

 dicht waren und neu gemacht werden mussten.

    

Nach dem die Verklebungen getrocknet waren erfolgte eine Schleiforgie um die alte Farbe zu entfernen.

Das funktionierte einigermaßen gut und die neue Lackierung in "Orange" konnte erfolgen.

               

Jetzt war es soweit, der Empfänger, der Fahrtregler und sämtliche Anbauteile fanden ihren Platz.

Der Aussenborder bekam einen neuen Motor und das Boot wartet jetzt auf seine Jungfernfahrt.

Jahrelang habe ich dieses Boot gesucht, jetzt steht es vor mir und ich freue mich riesig dass

ich mir doch noch diesen Traum erfüllen konnte.

        

      

 

 

Eine kleine Änderung gab es nun doch noch, die vordere Haube wurde mit

Folie in Anthrazitmetallic beklebt und im Innenraum wurde der Boden mit kleinen Holzleisten

bestückt. Das fertige Boot sieht man im Bild unten.